Miteinander im Gespräch – Seminar Diakonie Hochfranken

5. Juli 201710:00bis17:00

Miteinander im Gespräch – so kann Kommunikation gelingen

Kommunikation fordert – bisweilen sehr. Mit den uns anvertrauten Menschen bei ihren verschiedenen Voraussetzungen und Herkunftsländern. Mit den Angehörigen und Eltern, mit den Kollegen und den Führungspersonen. Die Herausforderungen liegen im Bereich von Blickkontakt und Selbstsicherheit, situationsangepasstem und motivierendem Kommunikationsstil, knapper und treffender Formulierung, einer klaren Sprache und einer authentischen Ausstrahlung.

Diese Teilbereiche werden betrachtet und in praktischen Übungen bearbeitet. Im Feedback der Gruppe mit Unterstützung des Dozenten erweitern die Teilnehmenden ihre Fertigkeiten, sammeln neue Erfahrungen im Bereich der Selbst- und Fremdwahrnehmung und verbessern ihre Selbstwirksamkeit. Videoaufnahmen unterstützen die Selbstkontrolle.

Inhalte

  • Körpersprache als Ausdruck der inneren Haltung und Ordnung
  • Blickkontakt als Wechselspiel zwischen Sprecher und Hörer
  • Artikulation und Stimmklang als Basis für gute Verständigung
  • rhetorische Grundübungen für einen knappen und mitreißenden Kommunikationsstil

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nach dem Seminarbesuch (noch besser) in der Lage

  • mit freiem Blick und offener Wahrnehmung auf Menschen zuzugehen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen
  • authentisch und souverän mit Klienten, Angehörigen und Kollegen zu kommunizieren
  • mit innerer Ruhe und Gelassenheit auch in stressigen Situationen zu bestehen

 

Zielgruppen
Sozialpädagogen, Heilerziehungspfleger, Erzieher, Mitarbeiter im Pädagogischen Dienst

Kursleitung
Stefanie Pohlner, Gesundheitswissenschaftlerin M.A.

Dozent
Gottfried Hoffmann, Dozent für gutes Sprechen und gelingende Kommunikation, Autor

Teilnehmer
Mindestens 10, höchstens 14 Teilnehmer

Kosten
100,00 €

Termin
Mittwoch, 05.07.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr (8 UE)

Ort
Bildungszentrum Diakonie Hochfranken, Konradsreuther Straße 2 a/b, 95032 Hof

Zertifikat
Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluß
05.06.2017; bei Stornierung nach Anmeldeschluss ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten

Information zur Anmeldung unter
Bildungszentrum Diakonie Hochfranken, Konradsreuther Straße 2 a/b, 95032 Hof
09281 140066-30 (Frau Marion Danzinger)
bildungszentrum-anmeldung [at] diakonie-hochfranken [dot] de

Dieser Beitrag wurde in Angebote veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.