Vita

Gottfried Hoffmann

Gottfried Hoffmann, Jahrgang 1955, Studium Schulmusik, Phonetik und Musiktheorie an der Hochschule für Musik in Hamburg, verheiratet, Vater von sieben z.T. schon erwachsenen Kindern.
Dozent für Wahrnehmung, Kommunikation, Sprache, Präsentation und authentisches Musizieren.

Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Schulung der Wahrnehmung. Deren Verfeinerung, so die Erfahrung, kann dabei helfen, genauer und authentischer zu kommunizieren (und zu musizieren) und insbesondere unter Stress mehr in sich zu ruhen und die innere Stimme besser zu hören.

Gottfried Hoffmann unterrichtet u.a. an der Universitäten Bremen, Münster und Weimar und der Hochschule Hof.
Er schult Professoren u.a. an der TU Berlin, der LMU München, den Universitäten Potsdam, Marburg und Duisburg-Essen und im ESF-Projekt „Faszination in Lehre und Studium“ der Brandenburger Hochschulen.
Als Trainer arbeitet er für Firmen wie Netzsch Gerätebau Selb, Scherdel Marktredwitz, GK Software Schöneck/Vogtl., Sandler Schwarzenbach/Saale, Lamilux Rehau und MLP Dienstleistungen Hof. In Hof/Bayern leitet er das Studio stimme wahrnehmung klang und den Pop- und Jazzchor Choriositäten.

Veröffentlichungen

  • Den Zuhörer im Blick – so bauen Sie eine Brücke zum Publikum, Freiburg 2017 (erscheint im September)
  • Ab jetzt ich selbst, wahrnehmen – verstehen – authentisch kommunizieren, Göttingen 2015
  • Die Stimme macht’s, Überzeugend, wirkungsvoll, authentisch sprechen, Göttingen 2014
  • Stimme – (Be-)Stimmung, Unterwegs zur Stimme und zu sich selbst (mit Barbara Stühlmeyer), Radeberg 2012

Lebenslauf Gottfried Hoffmann

Referenzen Gottfried Hoffmann

www.wahrnehmung-verfeinern.de