Ich kann nicht singen!

18. Februar 201209:00bis17:30

Eine schöne Stimme ist jedem gegeben – was behindert mich eigentlich?

Stimmphysiologische und energetisch-feinstoffliche Betrachtung

Meine Nachbarin im Chor singt so schön! Aber ich trau mich einfach nicht, hänge mich an sie ran. Wenn sie einmal nicht da ist, kriege ich keinen Ton raus. Dabei macht mir Singen so viel Spass!

Eine Situation, die häufiger vorkommt als man glaubt. Im Seminar wird das Wechselspiel zwischen stimmphysiologischen und energetisch-feinstofflichen Gegebenheiten beleuchtet. Denn wer als Kind erlebt hat, dass seine Stimme beim Vorsingen für Zensuren versagt hat, der konnte keine verlässliche Gesangstechnik erwerben.

Erfahren Sie, wie Sie die alten Hindernisse beiseite räumen und sich eine strahlende Stimme erarbeiten können.

Das Tagesseminar findet als gemeinsame Veranstaltung der Arbeitsbereiche stimme erfahren und wahrnehmung verfeinern statt. Das Thema wird also von zwei Seiten her beleuchtet, wodurch sich manche neue und bisher ungewohnte Perspektive ergeben kann.

Termin
Samstag, 18. Februar 2012, 09:00 – 17:30 Uhr

Ort
Studio stimme wahrnehmung klang
Schützenstr. 9, 95028 Hof
09281 1403071

Leitung
Gottfried Hoffmann

Investition
€ 85,-
mit Frühbucherrabatt  € 75,- bei Anmeldung bis 24.12.11

Anmeldung
Anmeldeschluss 11.02.2012

Anmeldung – wahrnehmung-verfeinern

Tagesseminar 2012-02-18 Ich kann nicht singen

Dieser Beitrag wurde in Angebote veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.