online – Die Stimme macht‘s! – TU Berlin ZEWK

16. Juli 202009:00bis16:30
17. Juli 202009:00bis16:30

.

WWB-Bereich | Lernfeld

Arbeits- und Managementtechniken | (Selbst-)Präsentation in der Wissenschaft

Ausgangspunkt

Mit ausdrucksstarker klangvoller Stimme und deutlicher Artikulation versetzen Sie jedes Publikum in Bann! Damit ist Ihre Stimme ein wichtiger Schlüssel, um andere für Ihre Inhalte und Visionen zu begeistern. In einem Sprechberuf wie Ihrem ist die Stimme ein unverzichtbares Arbeitsinstrument und bedarf daher auch der entsprechenden Pflege. Sprech- und Stimmtechniken unterstützen Sie darin, Ihre Stimme schonungsvoll und mit großer Wirkung einzusetzen.

Ziel

Sie optimieren Ihre Ausdrucksstärke, Verständlichkeit und den Klang Ihrer Stimme. Mit den erlernten Stimm- und Sprechtechniken setzen Sie Ihre Stimme bewusster und schonungsvoller ein.

Inhalt

Wir widmen uns den folgenden Aspekten der Stimme:

  • Artikulation: Verständlichkeit, Lautstärke, Raumklang
  • Belastbarkeit: Verbesserung einer soliden und belastbaren Stimmfunktion
  • Qualität: Blickkontakt und Stimme
  • Regeneration: Hilfe bei Heiserkeit und Überlastung, Vorbeugung

Methoden

Wir beleuchten die Funktionen Ihres Stimm- und Atemapparates und unterstreichen aktiv übend Ihre Stärken. Zusätzlich erlernen Sie Techniken, um die Tragfähigkeit und Belastbarkeit Ihrer Stimme zu erhöhen. Sollten Sie bereits Symptome einer Überbelastung Ihrer Stimme verspüren, gehen wir der Ursache auf den Grund. Max. Teilnehmer*innen: 12.

Hinweise

Studentische Beschäftigte sind unter der Maßgabe freier Plätze in diesem Training herzlich willkommen.

Ort

ZEWK, Fraunhoferstr. 33-36, R: FH 1004

Dieser Beitrag wurde in Angebote veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.