90 Minuten lang vorne fit sein – TU München

9. Dezember 201609:00bis17:00
  • Das spannende Wechselspiel von Stimme, Körper und Kontakt zu den Studierenden

    Inhalte

    90 Minuten Vorlesung fordern. Bisweilen sehr. Die Stimme soll 90 Minuten frisch und motivierend klingen, die Körpersprache präsent und vital sein und der Kontakt zu den Studierenden achtsam und motivierend. Und das Ganze teilweise mehrfach täglich! Kein Wunder, dass man dabei an seine stimmlichen, physischen und mentalen Grenzen stoßen kann. Im Workshop gewinnen Sie Klarheit über die bewegliche Wechselbeziehung von Stimme, Körper und Kontakt: eine vitale Körperpräsenz verbessert die Stimmqualität, eine gute räumliche Präsenz erleichtert den Kontakt und ein lebendiges Interesse am Gesprächspartner verbessert das Sprechen und die Körperpräsenz. In übender, praktischer Arbeit verbessern Sie die Grundlagen für einen kraftvollen und gesunden Gebrauch der Stimme, stabilisieren Sie Ihre räumliche Körperpräsenz und die souveräne Ausstrahlung und gewinnen durch einen lebendig-interessierten Kontakt zu den Studierenden an überzeugender Authentizität.

    Lernziele

    Die Teilnehmenden sind in der Lage,
    • auch am Ende einer 90 minütigen Vorlesung mit vitaler, gesunder und kraftvoller Stimme zu sprechen.
    • Souveränität und Gelassenheit Dank einer geordneten Körperpräsenz auszustrahlen.
    • mit Klarheit und Authentizität in der Veranstaltung aufzutreten.

    Methodik

    • praktische Übungen in Einzelarbeit/ Gruppenarbeit
    • kollegialer Austausch
    • individuelles Feedback von Gruppe und Dozent

     

    Kursnummer D170
    Leitung Gottfried Hoffmann
    Termin 09.12.2016 09:00 – 17:00 Uhr
    Ort München, Augustenstraße 46, Erdgeschoss, S02
    Eine Wegbeschreibung finden Sie unten auf dieser Seite oder auf unserer Homepage.
    Kurssprache Deutsch
    Zielgruppe Wissenschaftliche MitarbeiterInnen, HabilitandInnen, DozentInnen
    Voraussetzung Keine
    Plätze 6-12
    Stufe Dies ist ein Kurs der Aufbaustufe.
    Zertifizierung Sie können durch Besuch der fünf Grundlagenkurse das 60stündige Grundlagen-Zertifikat ProLehreerwerben.
    Sie können diesen Kurs auf das 120stündige Aufbau-Zertifikat ProLehre (Zertifikat Hochschullehre Bayern) anrechnen: 8 Arbeitseinheiten im Bereich B/Präsentation und Kommunikation
    Kostenbeitrag Der Kostenbeitrag hängt davon ab, zu welcher Gruppe Sie gehören:

    • 40 Euro für MitarbeiterInnen/DoktorandInnen/Lehrende einer Bayerischen Universität.
    • 200 Euro für alle anderen.

    Mitglieder der TUM Graduate School können sich die Kosten später von der Graduate School rückerstatten lassen.

    Ansprechpartner Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Team von der Kursorganisation.
  • Wichtige Anmeldeinformation

    Bitte füllen Sie alle Felder sehr sorgfältig aus, da sie Grundlage für Rechnung und Teilnahme­bescheinigung sind.

    Die Anmeldung ist nur per Vorkasse möglich (Kreditkarte, Lastschrifteinzug, PayPal). Eine Zahlungsbestätigung wird Ihnen direkt im Anschluss an die Anmeldung per Mail zugeschickt.

    Ist keine Anmeldung mehr möglich, weil der Kurs ausgebucht ist, schalten wir innerhalb weniger Tage eine Warteliste frei, auf der Sie sich sich kostenlos und unverbindlich vormerken lassen können. Wird ein Platz frei, werden Sie benachrichtigt.

    Eine Abmeldung ist nur schriftlich per Mail an kursorganisation [at] prolehre [dot] tum [dot] de möglich; dabei fallen, abhängig vom Abmeldedatum, Stornierungsgebühren in Höhe von mindesten 10 Euro bis maximal zu der vollen Kursgebühr an (Details siehe Geschäftsbedingungen).

    Unsere ausführlichen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

    Bei Fragen schreiben Sie uns einfach an kursorganisation [at] prolehre [dot] tum [dot] de oder rufen Sie an unter 089-289-25363.

    Im Rahmen der Anmeldung muss kein Nutzerprofil bei Xing erstellt werden.

  • Anmeldung ab 15. September möglich

  • Die Anmeldung ist ab dem 15. September um 8:00 Uhr möglich. Erst ab diesem Datum sind die entsprechenden Anmeldekategorien unten sichtbar (vorher ist nur für ProLehre-MitarbeiterInnen ein Zugang mit Aktionscode möglich).

Dieser Beitrag wurde in Angebote veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.