online – Medienpräsenz und Stimmtraining für die Online-Lehre – PROFIL Ludwig-Maximilians-Universität München

25. Mai 202209:00bis13:00
1. Juni 202209:00bis17:00

.
Steigern Sie Ihre Präsenz und sprechen Sie ermüdungsfrei vor der Kamera

.

Sie erweitern Ihre Fähigkeit in

  • lebendigem Sprechen
  • motivierender Körpersprache
  • Dialog mit den Studierenden
  • Selbstfürsorge (stimml. Regeneration u.a.)

Online-Lehre fordert nach wie vor: Medienpräsenz (statt Kontakt), Monolog (statt Dialog), Sprechen zum manchmal schwarzen Bildschirm (statt zu richtigen Menschen) oder neue Formen in der Aktivierung der Studierenden.

Im Workshop verfeinern Sie in praktischem Online-Training die Grundlagen für einen gesunden Gebrauch der Stimme am Mikrofon, verbessern Ihre Körperpräsenz und souveräne Ausstrahlung und gewinnen durch einen lebendig-interessierten Kontakt zu den Studierenden an Authentizität. Auch die nonverbalen Anteile einer gelingenden Kommunikation wie feine Modulation im Stimmklang, kleine körpersprachliche Signale oder Lebendigkeit des Online-Blickkontakts werden im kollegialen Austausch und im Feedback der Gruppe näher beleuchtet und erfahrbar gemacht. Videoaufnahmen unterstützen die Integration des Erarbeiteten in den Erfahrungsschatz.

Im Workshop verbessern Sie Ihre Fähigkeit,

  • kraftvoll und stimmschonend auch längere Zeit vor dem Bildschirm zu sprechen
  • körperliche Aktivität zur Entlastung der Stimme bewusst einzusetzen
  • die Lebendigkeit Ihres Sprechens durch die Imagination Ihrer Gesprächspartner zu unterstützen
  • das Sprechen zur besseren Verständlichkeit bewusst zu strukturieren
  • stimmliche Regeneration bei Bedarf zu nutzen

Termin
Mittwoch            25.05.22, 09:00-13:00 Uhr
Mittwoch            01.06.22, 09:00-17:00 Uhr

Ort
online

 

Ludwig-Maximilians-Universität München
PROFIL
Amalienstr. 17
80333 München

Dieser Beitrag wurde in Angebote veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.